06226 - 8488

Herzlich
Willkommen

Zahnarztpraxis Dr. Bettina Wündrich

Ihr
Zahnarzt

in Meckesheim
Zahnarztpraxis Dr. Bettina Wündrich Zahnarztpraxis Dr. Bettina Wündrich Zahnarztpraxis Dr. Bettina Wündrich

Herzlich Willkommen

in der Zahnarztpraxis Dr. Bettina Wündrich

Gemeinsam mit meinem Team möchte ich mit meiner Arbeit sorgsam dazu beitragen, dass Sie nicht nur eine optimale Versorgung erhalten, sondern Ihr Leben unbeschwert genießen, Ihre Lebensqualität zurückgewinnen, beibehalten oder verbessern können. Wir alle freuen uns, für Sie da zu sein! Gerne beraten wir Sie persönlich und finden eine individuelle Lösung für Ihr Anliegen. Aufgrund langer Erfahrung und stetiger Weiterbildung sind Sie bei uns in den besten Händen.

Sprechzeiten
Mo. 08.00 - 12.00 Uhr, 16.00 - 20.00 Uhr
Di. 08.00 - 13.00 Uhr
Mi. 08.00 - 12.00 Uhr, 16.00 - 20.00 Uhr
Do. 10.00 - 18.00 Uhr
Fr. 08.00 - 13.00 Uhr

Termin vereinbaren

Unsere Leistungen

Ästh. Zahnheilkunde

  • Entfernung von Zahnverfärbungen (Raucherbeläge, Kaffee, Tee, Rotwein, Säfte etc.)
  • Bleaching (Aufhellen der Zähne)
  • zahnfarbene dentinadhäsive Kunststofffüllungen
  • laborgefertigte Keramikeinlagefüllungen (Empress-Inlays)
  • ästhetische Front- und Seitenzahnrestaurationen (Verblendschalen, Onlays, Kronen) aus Vollkeramik (E-max, Empress, Zirkon)
  • individuelle Anpassung gemeinsam mit deutschem Meisterlabor vor Ort

Prophylaxe

Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch ein Leben lang – mit der richtigen Prophylaxe kann jeder dieses Ziel erreichen. Je früher man mit der Prophylaxe beginnt, umso eher können Eingriffe durch den Zahnarzt vermieden werden.

Bei der Vorbeugung gegen Karies und Parodontitis reicht regelmäßiges Zähneputzen leider nicht aus. Deshalb bieten wir Ihnen ergänzend zur häuslich Zahnpflege die Professionelle Zahnreinigung (PZR) als Prophylaxe-Maßnahme an.

Das Ziel einer PZR ist, sämtliche harten und weichen bakteriellen Zahnbeläge – die Hauptverursacher von Karies und Parodontitis – zu beseitigen. Die professionelle Zahnreinigung geht damit weit über den Rahmen einer üblichen Kontrolluntersuchung hinaus, welche vor allem die Zahnsteinentfernung zum Ziel hat.

Die professionelle Zahnreinigung ist im Abstand von 3-6 Monaten die ideale Ergänzung zum gründlichen Putzen, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Je nach individuellem Erkrankungsrisiko können aber auch andere Zeitintervalle sinnvoll sein.

Wie läuft eine professionelle Zahnreinigung ab?

  • Zahnärztliche Untersuchung und Erläuterung der Behandlung
  • Vollständige Entfernung aller harten (Zahnstein, Verfärbungen) und weichen (Plaque) Ablagerungen auf Zahn- erreichbaren Wurzeloberflächen
  • Reinigung der erreichbaren Zahnwurzeloberflächen und der Zahnzwischenräume
  • Politur von Zahnkronen- bzw. der klinisch sichtbaren Zahnwurzeloberflächen mit Polierinstrumenten und Pasten
  • Kontrolle, Nachreinigung und Fluoridierung
  • Anleitung zur richtigen Mundhygiene

Parodontologie

Die Parodontologie befasst sich mit Erkrankungen des Zahnhalteapparats, bestehend aus Gewebe, welche die Zähne umgeben sowie im Kiefer verankern.

Erkrankungen des Zahnhalteapparats können bis hin zum unwiderruflichen Zahnverlust verheerende Folgen haben. Auch die Gesundheit des gesamten Körpers kann durch Parodontalerkrankungen stark beeinträchtigt werden. Aktuelle Studien zeigen einen bedeutenden Zusammenhang zwischen Zahnfleischerkrankungen und Allgemeinerkrankungen wie z.B. Herzerkrankungen und Diabetes.

Um Erkrankungen des Zahnhalteapparats zu vermeiden, gilt es demnach mit einer guten Mundhygiene vorzubeugen.

Jedoch sind auch regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt nötig, um frühzeitig Parodontalerkrankungen erkennen zu können.

Wie läuft eine Parodontosebehandlung ab?

Eine jede Parodontosebehandlung beginnt in unserer Praxis mit einer professionellen Zahnreinigung. Beläge, Zahnstein und Verfärbungen oberhalb der Zahnfleischtaschen werden gründlich entfernt.

Anschließend werden unsere Assistentinnen Sie über die geeignete Zahnputztechnik informieren.

In der darauf folgenden Sitzung werden Ihre Zahnfleischtaschen gemessen sowie Röntgenaufnahmen Ihrer Zähne angefertigt.

Eine gezielte Antibiotikatherapie anhand eines Bakterientestes kann helfen…

Hat die Diagnostik ergeben, dass besonders aggressive Bakterienstämme vorliegen, kann eine gezielte Antibiotikatherapie helfen, die schädlichen Keime einzudämmen.

Unter lokaler Betäubung und damit schmerzfrei, schließt bei der Hauptbehandlung eine Tiefenreinigung der Zahnfleischtaschen an.
Mit dem Ultraschallgerät und kleinen Spezialinstrumenten, den sog. Scalern und Küretten werden unter dem Zahnfleisch die Wurzeln gereinigt und geglättet und der Biofilm, der die Parodontitis-Bakterien enthält, aus den Zahnfleischtaschen entfernt.

Die Nachbehandlung ist ausschlaggebend für den langfristigen Erfolg Ihrer Behandlung!

Die Nachbehandlung ist die wichtigste und entscheidende Phase der gesamten Parodontosebehandlung. Neben dem eigentlichen Zähneputzen mit der Zahnbürste sollte auf eine gute Zahnzwischenraumpflege mit Zahnseide oder Interdentalbürsten und eine Entfernung von Belägen auf dem Zungenrücken geachtet werden

Bei regelmäßigen Kontrollen in Verbindung mit einer professionellen Zahnreinigung alle 3-6 Monate, können außerdem Putznischen gesäubert werden und weitere Hilfestellungen bei der häuslichen Mundhygiene gegeben werden.

Bei einem erhöhten Risiko, zum Beispiel durch Schwangerschaft oder starken Stress, können die Prophylaxeintervalle verkürzt werden, um frühestmöglich auf Veränderungen des Zahnhalteapparates (Parodonts) reagieren zu können.

CMD Therapie

Die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) – (Cranium = Schädel, Mandibula = Unterkiefer, Dysfunktion = Fehlfunktion) beschreibt eine Funktionsstörung unseres Kauorgans.

Für eine erfolgreiche Therapie ist oft die Zusammenarbeit mit Orthopäden und Physiotherapeuten sinnvoll.

Zahnbezogene Ursachen können in unserer Praxis durch die Erneuerung von Zahnersatz, der Korrektur von Fehlstellungen durch einen Kieferorthopäden und durch Schienentherapie beseitigt werden.

Symptome für eine CMD können sein:

  • Schmerzen in den Kaumuskeln und im Kiefergelenk
  • Zähneknirschen und Pressen
  • Abgenutzte Zähne, Zahnwanderungen
  • Schwindel, Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Schulter- und Nackenschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne

Ursachen:

  • Störungen des Zusammenbisses (z.B. nach kieferorthopädischen Behandlungen, schlecht passender Zahnersatz/Füllungen, Unfällen)
  • Fehlbelastungen der Wirbelsäule und Kopfgelenke
  • psychische Probleme (z.B. Stress)

Zahnersatz

Was genau versteht man unter Zahnersatz?

Wir können unsere natürlichen Zähne aus vielen verschiedenen Gründen verlieren. Dies kann durch Verletzungen, durch Karies oder durch unterschiedlichste Probleme mit der Mundgesundheit geschehen.

Von der Krone für einen einzelnen Zahn bis zur vollständigen Prothese für den gesamten Kiefer: Zahnersatz ist vielfältig. Ob Kronen, Brücken, Teil- oder Vollprothesen – wir sorgen dafür, dass Sie immer den für Sie individuell passenden und medizinisch notwendigen Zahnersatz erhalten.

Ihren Zahnersatz lassen wir in einem deutschen Meisterlabor herstellen.

Eine Finanzierung ist jederzeit über ein Rechenzentrum möglich.

Implantatversorgung

Die Suprakonstruktion ist der sichtbare Teil des künstlichen Zahnersatzes, der auf dem Implantat – also der künstlichen Zahnwurzel – befestigt ist. Bei der Suprakonstruktion kann es sich um eine festsitzende Krone, eine Brücke oder eine herausnehmbare Prothese handeln.

Die Fixierung der Suprakonstruktion auf dem im Kieferknochen eingesetzten Implantat erfolgt mittels verschiedener Verschraubungen und Fassungen. Die Suprakonstruktion wird von einem Zahntechniker nach Abdrücken passgenau angefertigt und kann entweder aufgeschraubt oder fest zementiert werden. Sie wird jedoch erst dann aufgesetzt, wenn das Implantat eingeheilt und fest mit dem Zahnhalteapparat verwachsen ist.

Ein Implantat kann sowohl eine einzelne Zahnlücke als auch größere Lücken oder eine verkürzte Zahnreihe korrigieren. Beim Einzelzahnersatz ist die Suprakonstruktion in der Regel eine festsitzende künstliche Zahnkrone. Wenn mehrere Zähne ersetzt werden sollen, dient das Implantat als Verankerung für eine komplexere Suprakonstruktion, die aus mehreren Kronen oder einer aufwendigen Brückenkonstruktion besteht. Auch ein kombinierter Einsatz aus festsitzender und herausnehmbarer Suprakonstruktion ist möglich.

Bleaching

Mit zunehmendem Alter können sich Zähne verfärben. Der häufige Genuss von Tabak-, Wein- oder Kaffee können diesen Prozess zusätzlich beschleunigen. Damit Ihr Lächeln so frisch wirkt, wie Sie sich fühlen, kann sich eine Zahnaufhellung lohnen. Die schonende Behandlung bei der  Zahnaufhellung liegt uns am Herzen.

Service

  • Recall – schriftliche Erinnerung einen Vorsorgetermin zu vereinbaren
  • Finanzierung in Verbindung mit einem Rechenzentrum (6 Monate sind zinsfrei)
  • Behindertengerechter Zugang zur Praxis
  • Kurze Wartezeiten
  • Verlängerte Öffnungszeiten

 

Zahnärztlicher Notdienst

Ausserhalb der üblichen Praxiszeiten:

Mund-Zahn-Kieferklinik, Im Neuenheimer Feld 400, 69120 Heidelberg Tel: 06221/566999

Samstag und Sonntag von 10-12 Uhr Zahnärztlicher Notdienst Tel: 0621/38000821

Unser Team

Aysunur Güney

Auszubildende
Dr. med. dent. Bettina Wündrich

Dr. med. dent. Bettina Wündrich

  • Studium an der Ruprecht –Karls Universität Heidelberg 1991-1997
  • Promotion an der Ruprecht –Karls Universität Heidelberg

Close

Dr. med. dent. Bettina Wündrich

Zahnärztin
Corinna Dick

Corinna Dick

  • Verwaltung
  • Qualitätsmanagement
  • Prophylaxe

Close

Corinna Dick

Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin
Sabine Welz

Sabine Welz

  • Behandlungsassistenz

Close

Sabine Welz

Zahnmedizinische Fachangestellte
Tatjana Buller

Tatjana Buller

  • Prophylaxe
  • Behandlungsassistenz

Close

Tatjana Buller

Zahnmedizinische Fachangestellte
Zahnarztpraxis Dr. Bettina Wündrich

Dr. Bettina Wündrich

Gemeinsam mit meinem Team möchte ich mit meiner Arbeit sorgsam dazu beitragen, dass Sie nicht nur eine optimale Versorgung erhalten, sondern Ihr Leben unbeschwert genießen, Ihre Lebensqualität zurückgewinnen, beibehalten oder verbessern können. Wir alle freuen uns, für Sie da zu sein!

Professionelle Arbeitet erfordert ein professionelles Team. Meine Mitarbeiterinnen und ich tragen dafür Sorge dass Sie sich bei uns rundum gut betreut fühlen. In unserer Praxis bieten wir alle Möglichkeiten der modernen Zahnheilkunde: ob Prophylaxe, ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie oder Zahnersatz. Ihr Lächeln liegt uns am Herzen.

Ihre Dr. med. dent. Bettina Wündrich

Vereinbaren Sie einen Termin

Kontaktieren Sie uns

Friedrichstraße 40,
74909 Meckesheim
06226 - 8488